günter specht

• sein sehen •
• sein denken und wundern mit hingabe •
• verzeichnet und dargestellt im •

gütersloher tagebuch

wie auch seine liebe
zu jener fantasievollen stadt

diese seite verwendet cookies// siehe impressum
 wenn sie die cookies akzeptieren/// dann einfach weiter lesen
 wenn sie die cookies ablehnen/// seite einfach verlassen

täglich neue gedanken
täglich neue anregungen
konzipiert für grössere bildschirme

venezianische abendluft

zart gebettet zwischen edlen stoffen
vorsichtig umfaltet
bewahrt
zur gelegentlichen erinnerung

 

 

du sprichst deine worte 

leise

als wären sie zerbrechlich

leise

als würdest du porzellan verkaufen

Der Sternanzünder 

 

Geht die Abendsonne schlafen,
Kommt der Sternanzündemann. 

Und der steckt die vielen Sterne Hoch
am dunkeln Himmel an. 

Einer nach dem andern flammt Silberhell
auf blauem Samt. 

Und inmitten all der Sterne Knipst er an
die Mondlaterne. 

Horch, die Abendglocken läuten!
Tagwind spricht zum Abendwind: 

Freund, das Stündlein hat geschlagen, 

Da dein Abenddienst beginnt. 

Lebe wohl, ich kann nun gehn.
Fange du jetzt an zu wehn! 

Und der Sternanzündemann
Zieht daheim den Schlafrock an.


Melanie Heizmann

die kühle zieht ins land

 

die aufwärmstube für heimatlose

wärmt sie noch die suchenden

lädt ihr dämmerlicht noch zur bleibe

wer mit 70 eine reizende intelligent dame sein möchte

sollte mit 17 anfangen

der sommer schrieb einen abschiedsbrief

verpackt in gelb mit dunkler schleife

deutschland ist eines der schönsten und vielfältigsten reiseländer der welt

feierabend  freizeit auszeit 

das internet kennt zwar diese begriffe
sie gehören aber nicht zu seinen regularien



 

es sagt nicht einmal
das kannste du alles machen



 

die walze rollt einfach
über alle träumereien drüber weg



 

einer der seltenen singbögen

mit fiel heute ein informations loch auf

wo erfährt man etwas über westfälische hausgötter

und ihre verwandschaftlichen beziehungen untereinander

 

zb ist der bölle lütkenbuss in erster ehe verbunden mit der rosa schenkenschnieder

oder war’s die wiedenbrocker strothentute

 

genau so sein bruder

 

der lütkenbusshannenhüker

was war den nun mit dem

… um der mühsal seiner schreibunlust zu entfliehen

beschliesst er zu verreisen …

news

betreff pampelmus

 

Pampelmus ist wie sein Kamerad Appelmus ein Legionär, der im Osten Galliens an der Grenze zu den Goten seinen Dienst versieht und gerade auf Patrouille ist … sie können sich einfach nicht vorstellen, dass die westgotischen, ostgotischen oder andersgotischen Barbaren es wagen würden, ihre schmutzigen Füße auf römischen Boden zu setzen.

 

übersicht/// männliche charaktere im archiv 

https://www.comedix.de/lexikon/db/pampelmus.php

gütersloh stirbt

 

zu wenig menschen in unserer innen stadt

 

in gütersloh geht mitten im sommer eine eisdiele pleite

horror nachricht

 

eis im sommer
ohne käufer

gütersloh 
innenstadt am ende
tot

 

( osteria am kirchplatz  /// pleite geschlossen)
(karstadt geht)

»Take it easy!«

 

Tehk it ih-si, sagen sie dir.
Noch dazu auf englisch.
„Nimm’s auf die leichte Schulter!“

Doch, du hast zwei.
Nimm’s auf die leichte.

Ich folgte diesem populären
Humanitären Imperativ.
Und wurde schief.
Weil es die andre Schulter
Auch noch gibt.

Man muß sich also leider doch bequemen,
Es manchmal auf die schwerere zu nehmen.



mascha kaléko

leih kostüm

Bundesverdienstkreuz für Asterix-Übersetzerin Gudrun Penndorf

 

Gudrun Penndorf, die Übersetzerin der ersten 29 Asterix-Abenteuer und die Schöpferin so einprägsamer Namen wie Grautvornix und Schlagdraufundschus und in den deutschen Wortschatz übertragener Redewendungen "Die spinnen, die ...!", wurde vom bekennenden Comic-Fan Markus Söder, dem bayerischen Ministerpräsidenten, höchstpersönlich Anfang September das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen: "Sie haben unserem Land viel Freude bereitet! Als kreative Übersetzerin verschiedener Comics haben Sie dem kulturellen Leben in Deutschland frische Impulse geschenkt. Zahllose Leser sind Ihnen vor allem dafür dankbar, dass Sie ihnen die Welt der unbeugsamen Gallier erschlossen haben."

gütersloh

wie es mal war

 

der stadtteil ‚auf dem busch‘ ist verschwunden///
(hier hinter der würstchen bude abgebildet)
 

die würstchen bude …
typisch für die 50er und 60er jahre … es gab mehrere ... 

alle verschwunden

ganz am rechten bildrand sieht man heute
das holiday inn express hotel
genau in der mitte den büsker platz

die versuchsanordnung

zum luftsprung des herrn georg

die praktische utlucht

(an der hohenzollernstrasse 11)

 

1. musste man doch wissen wer da auf der strasse läuft

2. es könnte ja auch anrollender besuch sein

warum trampeln wir durchs leben und sehen sie nicht

 

die steine
unter unseren füssen

mit ihrer unendlichen schönheit
ja ... schmuckstücke sind es

wir bringen immer kuchen mit

wenn wir sie besuchen

denn hier
hinter ihr „der stahlschen tür“

sagten wir ja
vor zeugen

unser erstes ja …

das viel wichtigere allerdings …
ist nun schon noch länger her …

es ereignete sich am 10.9.1955 gegen 19:48 uhr ...
am pavenstätter weg in einem schrebergarten///
ja ... bei einer kleinen feier mit unseren 12 freunden///

wir hatten uns gerade in einer verlosung gewonnen ...

und fanden beide den zufall
schlagartig zauberhaft …
bis heute ...
nun schon 65 jahre lang

ach
allerliebste
du so furchtbar geduldige///
lang
wie drei leben

gütersloh bizarr

natürlich kennt jeder diesen blick

 

aber noch nicht jeder genoss ihn
in ihm angemessener ruhe
und in seiner ganzen pracht
und nicht jeder nahm das strahlen der kandelaber ... den brillanten gleich ... wahr

und nicht jeder erkannte
den üppigen charakter im sonst so
bescheidenen gütersloh

das gütersloher theater

unser theater

auch das gebäude
ein optisches erlebnis

der gang durch die räume
eine sinnenreise

     geistesblitze
                           bitte hier
           einschlagen 

ab 8:15 uhr

liebe blitze beachtet ausserdem bitte folgende ruhezeiten
12:30 -13:30 uhr mittagspause///
ab15:30 vorbereitung auf feierabend///
dienstag vormittags  teambesprechung///
freitags ab 12:00 geschlossen///
 

der praktische tischhalter
um gedankenblitze zu bündeln
und das tischflächenmanagement zu erleichtern
(die verwaltung)

wandelst du
durch gütersloh
dich stets grüsssen über zäune die

 blauen blumen

der poesie

moltkestrasse

     oh wundersamer
       gartenfund

gütersloh

zauberhafte treppenhäuser

versteckt in den alten gebäuden der berliner strasse

klassisch klares artdeko

berliner strasse 53 gütersloh

als willem schulz
mit seiner musik durchs ganze haus wanderte und uns die schönheit unseres theaters zeigte

gütersloh was bist du doch ein wunder schöner ort
so hier und da und viel

das wunderschöne theater gütersloh

güterslohs heimlichkeiten sind schmal

   grad schmal
für eine
    heitere frau

am alten kirchplatz

die brote sind gepackt


gütersloh / kunst im öffentlichen raum

ja ... aber welches denn
ist das grösste kunstwerk
     in gütersloh


"die umarmung"
eine ausladende  glas skulptur
47 schritte breit
auf dem willy brandt platz

ältere beiträge gehen in die archive

weiter
gehts

hier antippen

v
v
v